Letzte Einsätze

04.12.2018  
Wohnungsbrand
16.11.2018  
Brandsicherheitswache
14.10.2018  
Ödlandbrand

Anmeldung

Die Laufbahn bei der Feuerwehr

Jede Laufbahn bei einer Feuerwehr beginnt mit dem Eintritt in die Einsatzabteilung. Die Teilnahme am Übungs- und Ausbildungsdienst ist in Sachsen-Anhalt bereits ab dem 16. und bis zum 65. Lebensjahr möglich.

 

Um an Einsätzen teilnehmen zu dürfen, muss die Einsatzkraft gewisse Voraussetzungen erfüllen. Zunächst muss sie das 18. Lebensjahr vollendet haben und für den Feuerwehrdienst gesundheitlich tauglich sein. Jede Einsatzkraft kann dann außerhalb des Gefahrenbereiches eingesetzt werden. Durch den Abschluss diverser Lehrgänge erlangt man sowohl Spezialfähigkeiten als auch Befähigungen. Die Ausbildungen bauen dabei aufeinander auf und sind außerdem Grundlage für das Erreichen von Dienstgraden bei der Feuerwehr.

 

Unter den Menüpunkten auf der linken Seite können Sie sich darüber informieren, welche Ausbildungen es bei der Feuerwehr gibt und welche man abschließen muss um beispielsweise Atemschutzgeräteträger sein zu dürfen. Zu den einzelnen Ausbildungen finden Sie in jeder Kategorie Beispiele von bereits durchgeführten Ausbildungen, sofern uns Material und Informationen dazu vorliegen.

 

Viel Spaß beim Durchstöbern und vielleicht finden Sie ja Interesse an der Arbeit der Feuerwehr und unterstützen uns schlagkräftig!