Letzte Einsätze

04.12.2018  
Wohnungsbrand
16.11.2018  
Brandsicherheitswache
14.10.2018  
Ödlandbrand

Anmeldung

Brand im Hotelzimmer, mindestens eine Person vermisst!

 

Brand im Hotelzimmer, mindestens eine Person

 

vermisst!

 

So hieß es am Samstag ( 26.09.15 ) bei der Übung der Freiwilligen Feuerwehr Hohendodeleben in Magdeburg.

 

 Dank der Stadtwerke Kalbe (Milde) konnten die Kameraden der FFW Hohendodeleben unter realistischen Bedingungen verschiedene Szenarien trainieren.

Das durch das Hochwasser 2013 beschädigte Hotel „Elbresidenz“ war die ideale Kulisse für die Kameraden.

 

 

Ein Großer Teil des Mehrstöckigen Gebäudes wurde mit einer Nebelmaschine verraucht.


  

So konnte der Umgang mit einem speziellen Rauchvorhang trainiert werden.

  

  

  

Das Öffnen von verschlossenen Brandschutztüren ist für die Feuerwehr immer wieder eine große Herausforderung.

 

 

  

Einfacher ist der Zugang über abgeklappte Fenster.

 

 

  

Unter der Überschrift „Selbstrettung“ wurde das abseilen geübt.

 

 

Hier kam der Absturzsicherungssatz zum Einsatz.

 

  

Die Nähe zur Elbe wurde genutzt, um die Löschwasserentnahme aus offenen Gewässern zu trainieren.

 

 

  

Zum Ende des Ausbildungstages konnten sowohl Ausbilder als auch die beteiligten Kameraden ein vorrangig positives Fazit ziehen.

 

 

                                                   ENDE !                                     CHS