Letzte Einsätze

09.05.2018  
LKW-Brand
07.05.2018  
Ausgelöster Rauchmelder
30.04.2018  
Brandsicherheitswache

Anmeldung

Ausbildung Technische Hilfeleistung

Rettung eingeklemmter Personen geübt

 

Im Rahmen der Standortausbildung wurde am 17.08.2017 die Rettung von eingeklemmten Personen aus verunfallten PKW geübt. Hierzu wurden zwei verschiedene Szenarien durchgespielt.

Als erstes galt es eine verletzte Person aus einem PKW zu retten, welcher sich auf dem Dach liegend befand. Hierzu wurde der Ford Fiesta per Muskelkraft umgedreht. Einer der Einsatzkräfte spielte das Opfer und begab sich in das Fahrzeug. Besondere Schwierigkeit bei auf dem Dach liegenden Fahrzeugen ist die Arbeitshöhe und das mangelnde Platzangebot für die Rettungskräfte. Weiterhin muss hier eine Rettung möglichst schnell ablaufen, um ein Hängetrauma des Verletzten zu vermeiden.

Zum Öffnen des PKW wurde erstmals das neu in Dienst gestellte Retungsgerät zum Einsatz gebracht. Hierzu wurden auch die vorhandenen Rettungszylinder eingesetzt.

Zu guter letzt gab es noch die Idee das Heck des Fahrzeuges hochzuklappen, um so noch zusätzlichen Platz zum Arbeiten zu schaffen. Dies wurde nach kurzer Diskussion der Vorgehensweise ausporbiert und anschließend ausgewertet.

 

 

 

In der zweiten Variante wurde der uns zur Verfügung stehende BMW auf die Seite gekippt. Nachdem dies nach mehreren Anläufen gelang, begannen wir auch hier die Rettung einzuleiten. Hierbei ist ebenso die Arbeitshöhe ein Problem, da das Rettungsgerät sehr hoch angesetzt werden muss. Um auch die alle Handgriffe zu üben, wurde dies in einer kleinen Einsatzübung abgehandelt, die Person aus dem PKW gerettet indem das Dach abgeklappt wurde und anschließend ausgewertet.

 

 

Nach etwa 3 Stunden intensiver Arbeit und umfänglicher Ausbildung waren alle Teilnehmer zufrieden mit der Leistung und der Auffrischung der Kenntnisse.

Vielen Dank an dem Kameraden Streich, der uns mit dem in Wanzleben stationierten Rüstwagen bei der Ausbildung unterstütze und auch einige sehr hilfreiche Hinweise und Tipps gab.

 

Dass diese Ausbildung schon wenige Tage später zur Realität werden sollte, ahnte hier noch Niemand.