Letzte Einsätze

05.02.2019  
Nachlöscharbeiten
05.02.2019  
PKW gegen Baum
05.02.2019  
Brennender Schuppen

Anmeldung

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 175 mal gelesen
Einsatz 24 von 27 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Kleinbrand b
Kurzbericht: Ödlandbrand
Einsatzort: Klein Rodensleben
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Hohendodeleben : Alarmierung per DME und Sirene

am 14.10.2018 um 18:46 Uhr

Ausfahrt: 18:50 Uhr
Einsatzende: 19:11 Uhr
Einsatzdauer: 25 Min.
Mannschaftsstärke: 26 (davon 1
Fahrzeuge am Einsatzort:
LF 20/16
TSF-W
MTF
TSF-W Klein Rodensleben
CBRN-Erkw - Klein Rodensleben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Klein Rodensleben

Einsatzbericht:

An der Kreisstraße zwischen Klein Rodensleben und Hohendodeleben hatten Zeugen einen Feuerschein wahrgenommen.

 

Daraufhin alarmierten sie die Feuerwehr. Die Lageerkundung der ersteintreffenden Einheit konnte schnell Entwarnung geben. Es wurde ein brennendes Lagerfeuer auf einer Fläche von etwa 4 m² festgestellt. Das Lagerfeuer wurde aufgrund der anhaltenden Trockenheit und der damit verbundenen Brandgefahr durch die Feuerwehr Klein Rodensleben abgelöscht.

 

Die Feuerwehr Hohendodeleben kam nicht zum Einsatz.

Kleinbrand b vom 14.10.2018  |  (C) Feuerwehr Hohendodeleben (2018)
ungefährer Einsatzort: