Letzte Einsätze

04.12.2018  
Wohnungsbrand
16.11.2018  
Brandsicherheitswache
14.10.2018  
Ödlandbrand

Anmeldung

A

 

Aggregate

 

... wird erarbeitet ...

 

Alarmierung

Im Notfall wird die Leitstelle durch die Bürger über die Notrufnummer 112 informiert. Die Alarmierung der Kameraden der Feurwehr (oder des Rettungsdienstes) erfolgt dann über Funkmeldeempfänger und über Sirene(Feuerwehr).

 

Angriffstrupp

 

Der Angriffstrupp besteht meist aus zwei, ggf. auch aus drei Einsatzkräften der Feuerwehr. Er ist Bestandteil der taktischen Einheiten Gruppe und Staffel. Im Brandfall übernimmt er die Aufgabe Menschen aus Bereichen zu retten, in denen lebensfeindliche Bedingungen herrschen (z.B. Brandräume). Bei technischen Hilfeleistungen, z.B. Verkehrsunfällen übernimmt er die Personenbetreuung und die Rettung von eingeklemmten. Aufgrund dieser Aufgaben muss ein Mitglied des Angriffstrupps meist besondere Voraussetzungen erfüllen.

 

F

 

Funktionsweste

Mit den farbigen Funktionswesten werden die tatsächlichen Funktionen einzelner Einsatzkräfte im Einsatz gekennzeichnet, um als Ansprechpartner oder Führungskraft besser erkennbar zu sein. In Sachsen-Anhalt gilt folgende Farbregelung:

blau Weste --> Gruppenführer

rote Weste --> Zugführer

gelbe Weste --> Einsatzleiter

weiß/schwarz karrierte Weste --> Atemschutzüberwachung

lila Weste --> Notfallseelsorge

grüne Weste --> Pressesprecher

 

 

 

G

Gruppe

 

Die Gruppe ist die taktische Grundeinheit bei der Feuerwehr. Sie besteht aus neun Einsatzkräften. Eine Gruppe wird unterteilt in Gruppenführer, Melder, Maschinist, Angriffstrupp, Wassertrupp und Schlauchtrupp. Der Gruppenführer ist der Chef dieser Einheit und gibt an seine Mannschaft befehle weiter. Über ihn steht im Einsatz der Zugführer. Die taktische Formation der Gruppe findet auf den sogenannten Löschgruppenfahrzeugen platz.

 

Gruppenführer

 

Der Gruppenführer ist die Führungskraft der Gruppe. Er erteilt Befehle an die ihm unterstellte Mannschaft. Sind keine weiteren Einsatzkräfte außer seiner Gruppe im Einsatz, so ist er gleichzeitig der Einsatzleiter. Sind noch andere Kräfte im Einsatz erhält er Befehle vom Zugführer. Im Einsatz der Feuerwehren ist der Gruppenführer an einem roten Strich auf jeder Helmseite erkennbar. Die Helmkennzeichnung sagt jedoch nichts über die Position im Einsatzfall aus, sondern gibt lediglich die Qualifizierung an. Nimmt die ausgebildete Einsatzkraft die Position des Gruppenführers im Einsatz wahr, so wird er durch eine gelbe Funktionsweste (Einsatzleiter) oder durch eine blaue Funktionsweste (Gruppenführer) gekennzeichnet.

 

H

 

Helmkennzeichnung

 

Die Helmkennzeichnung ist für Einsatzkräfte vorgesehen, die eine bestimmte Führungsausbildung absolviert haben. Sie wird mit roten Streifen realisiert. Dabei unterscheidet man:

Gruppenführer   ein waagerechter roter Streifen 7 cm lang (beidseitig)

Zugführer          zwei waagerechte parallele rote Streifen ja 7 cm lang (beidseitig)

Verbandsführer  ein umlaufender roter Streifen

Die tatsächlichen Einheitenführer werden im Einsatz mit farbigen Funktionswesten gekennzeichnet.

 

L

 

Löschgruppenfahrzeug

 Als Löschfahrzeug wird ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr bezeichnet. Löschgruppenfahrzeuge sind das Einsatzfahrzeug einer Löschgruppe, die aus neun Einsatzkräften besteht.

Genormt sind das LF 10 und das LF 20.

 

M

Maschinist

 

Der Maschinist ist Bestandteil jeder taktischen Einheit. Er ist der Fahrzeugführer und zunächst einmal dafür verantwortlich, dass alle Kameraden zur Einsatzstelle gelangen. Der Maschinist ist der "Herrscher" seines Fahrzeuges, gibt Geräte heraus, bedient Pumpen und Aggregate und sichert mit seinem Fahrzeug die Einsatzstelle ab.

 

Melder

 

Der Melder ist Bestandteil der Gruppe. Im Einsatz ist er die rechte Hand des Gruppenführers. Er führt insbesondere Erkundungen durch und meldet seine Erkenntnisse dem Gruppenführer. Er kann aber auch bei einem Verkehrsunfall als "innerer Retter" eingesetzt werden oder steht für jegliche andere Aufgaben zur Verfügung.

 

P

 

Pumpen

 

... wird erarbeitet ...

 

S

 

Schlauchtrupp

 

... wird erarbeitet ...

 

Staffel

 

... wird erarbeitet ...

 

W

 

Wassertrupp

 

... wird erarbeitet ...

 

Z

 

Zugführer

 

... wird erarbeitet ...