Letzte Einsätze

09.05.2018  
LKW-Brand
07.05.2018  
Ausgelöster Rauchmelder
30.04.2018  
Brandsicherheitswache

Anmeldung

Alarm bei der Kinderfeuerwehr

 

Die Mitglieder der Kinderfeuerwehr Hohendodeleben führten kürzlich eine besondere Übung durch. Ausgestattet mit Kinderfunkgeräten, Helmen und Atemschutzgeräten konnten die Kinder Spielzugfeuerwehrautos besetzen und wurden von der „Leitstelle“ zu einem Hausbrand gerufen.

 

 

Mit Signalhorn und allerlei Gerätschaften fuhren die Drehleiter und das Löschfahrzeug zum Einsatzort. Dort musste zunächst die Straße abgesperrt werden. Danach konnten die Löscharbeiten beginnen. Da die Fahrzeuge mit einem Wassertank ausgestattet sind, wurde gleich vom Fahrzeug aus gelöscht. Nachdem der Löschangriff erfolgreich abgeschlossen wurde, konnte gleich noch einmal mit den Autos geübt werden.

 

Die Fahrzeuge wurden von einem ehemaligen Kameraden der FF Hohendodeleben gebaut und wurden vor kurzen wieder repariert und in Ordnung gebracht zur Freude der Kinder in der Kinderfeuerwehr.