Letzte Einsätze

05.02.2019  
Nachlöscharbeiten
05.02.2019  
PKW gegen Baum
05.02.2019  
Brennender Schuppen

Anmeldung

Mini-Hebekissen 8 bar

Feuerwehren fahren zunehmend Einsätze im Bereich der Technischen Hilfeleistung. Geeignet um große Lasten zu bewegen und kleinste Öffnungen zu vergrößern, sind dabei die von uns verwendeten Hebekissen der Firma Vetter.

 


zur Verfügung gestellt von Vetter Rettungstechnik

 

Unsernser kleinstes Kissen hat eine Auflagefläche kleiner als ein DIN A4 Blatt und leistet eine Hubkraft von 3 t und eine Hubhöhe von 12 cm. Das leistungsstärkste Hebekissen, welches sich in unserem Bestand befindet, ist ein „V18“, bezeichnet nach der Hubkraft von 18 t. Die benötigte Luft wird aus 300- bzw. 200 bar Atemluftflaschen entnommen und auf einen Arbeitsdruck von 8 bar heruntergeregelt. Erhältlich sind Hebekissen in verschiedenen Abmessungen und können wie folgt aussehen:

 


zur Verfügung gestellt von Vetter Rettungstechnik

 

Das besondere an diesen als „Super-Mini“ und „Mini“ – Hebekissen bezeichneten Rettungsgeräten ist, dass zum Erreichen einer größeren Hubhöhe zwei Kissen übereinander gelegt werden können, wobei das System in seiner Lage stabil bleibt.

 


zur Verfügung gestellt von Vetter Rettungstechnik