Letzte Einsätze

09.05.2018  
LKW-Brand
07.05.2018  
Ausgelöster Rauchmelder
30.04.2018  
Brandsicherheitswache

Anmeldung

Frauentag in der Feuerwehr

Nach einer gemütlichen Kaffeerunde stand in diesem Jahr das Thema „Notruf 112“ auf dem Programm. Kameradin Drebenstedt schilderte in lustiger Form die Schwierigkeiten beim Absetzen des Notrufes nach einer wahren Begebenheit. Dabei wurde sie von Sascha Schmidt unterstützt, der den jeweiligen Gesprächspartner am anderen Ende der Telefonleitung gekonnt darstellte.

Bis endlich die Leitstelle erreicht wurde, verging sehr viel Zeit, wie die Anwesenden feststellen konnten. Als endlich die „Leitstelle“ alle Informationen erhalten hatte, schickte sie die „FF Hohendodeleben“ in Gestalt eines echten Atemschutztrupps in den bereits mit Imitationsnebel verrauchten Schulungsraum.

Die Anwesenden staunten nicht schlecht, wie mühsam sie sich in einen Brandraum vorkämpfen müssen. Schnell wurde klar, dass beim Notruf jede Minute zählt. Zur Erinnerung erhielten alle ein gebasteltes Notrufkärtchen mit Verhaltenshinweisen.



 

Bedient wurden die Damen von Otto Wendlandt, Hartmut Ritter und Martin Gille.

Alle waren sich einig: Es war wieder ein gelungener und informativer  Nachmittag.